Der Kunde raucht im Meeting!

Ich habe viel erlebt im Vertrieb. Unglaublich inspirierende Menschen: intelligent, clever, erfolgreich, empathisch, voller Energie, offen für Neues und ehrlich. In jeder Position gibt es diese Menschen und es ist eine Freude mit diesen zu arbeiten. Dafür auch ein großes Dank an alle meine vormaligen und zukünftigen (potentiellen) Kunden. Dass Kunden rauchen ist bei mir noch nicht vorgekommen, aber… 

…da gibt es noch andere. Eher arrogant, fordernd, beratungsresistent, besserwisserisch, gelangweilt, unhöflich und leider auch machtgeil, bis hin zu einfach unmöglich. Manchmal hatte ich das Gefühl, das ist diesen Menschen nicht wirklich bewusst. Was ist eigentlich bestürzender – wenn sie es wissen oder nicht?

Ich wurde schon angeschrien und verhöhnt, ohne das mich die Person auf der anderen Seite kannte. Wahrscheinlich gibt’s da einen Freibrief, wenn man mit einem Vertriebler zu tun hat. Zugegeben, das ist nur zwei Mal in sehr krasser Form passiert, aber ich war darauf nicht vorbereitet.

Ich glaube an eine grundsätzliche Höflichkeit oder das man zumindest gewisse persönliche Grenzen nicht überschreitet. Ich lag da falsch. Es wurden Dinge zu mir gesagt, die würde ich im äußersten Notfall meinem Vater durchgehen lassen. Damals wusste ich nicht, wie ich richtig reagieren sollte.

Heute weiss ich es:

“Entschuldigen Sie, ich werde Sie hier unterbrechen. Das folgende sage ich nicht in der Funktion als Consultant für meine Firma xyz: Ich empfinde ihre Worte als unhöflich und möchte Sie bitten, mir den gleichen Respekt entgegen zu bringen, wie ich Ihnen. Ich möchte Ihnen anbieten unser Gespräch noch einmal neu zu beginnen. Was denken Sie?”

Es ist schon hart, diese Sätze in Ruhe zu sagen, wenn einem die Halsschlagader im Ohr pulsiert und der Kamm geschwollen ist. Aber es ist das Richtige.

Sollte das nicht zum gewünschten Ergebnis führen, dann darfst du das Meeting abbrechen. Du hast höflich und dennoch bestimmt deinen Standpunkt vertreten und die Grenzen klar gemacht. Siehe auch meinen Post über Integrität

Ein unglaublich gutes Buch zum Thema Heikle Gespräche! Hier lernst du die Kernaspekte kennen, wie du jedem alles sagen kannst. Die Autoren haben Menschen untersucht, die die scheinbare Gabe haben, einfach alles zu jedem sagen zu können.

 

Ein Kollege erzählte mir, dass sein Kunde im letzten Meeting rauchen wollten…. Er hat es ertragen. Was würdest du tun?