13 Tipps für das erste Meeting als Sales Engineer

Du bist noch kein Sales Engineer oder Pre-Sales. Stell dir vor, du wirst gebeten auf ein Kundenmeeting mitzugehen. Der Account Manager beruft kurze Abstimmungstermine dafür ein. Dort werden Dinge gesagt wie: “Die Message muss exakt sitzen. Wir dürfen uns hier keine Fehler erlauben.”
Schon dabei wird dir unwohl. Die gesamte Ausgangssituation ist angespannt und dann geht es noch in etwa so weiter: “Und sag bloß nicht, dass wir jenes Feature nicht haben. Wenn der Kunde nach dem Use Case soundso fragt, dann antworte mit A. Ja ich weiß, A ist nicht 100% korrekt, aber das wurde dem Kunden nunmal so versprochen.” Schluck. Was man sich so alles merken muss, was? Irgendwie hast du nicht das Gefühl, deine Expertise voll zur Geltung bringen zu dürfen. Alles scheint verstrickt. Was sind Tipps und Tricks, um diese Situation zu meistern?